First Ink

IMG_6601

IMG_6605

IMG_6608

IMG_6705Pictures by Verdinium.

Advertisements

12 thoughts on “First Ink

    1. Ein persönliches Schutzsymbol. :)
      Eine Sigille ist ein Symbol, das aus Buchstaben und Zahlen zusammengesetzt wird, von einem Wort oder Satz, der die Absicht ausdrückt, die die Sigille haben soll. Klingt jetzt verschwurbelt, funktioniert aber für mich. Der entsprechende Satz wäre “Let them come”.

  1. Hallo (:
    Dein Tattoo gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Ich finde auch die Symbolik interessant. In der Vorlesung über politische Philosophie saß mal eine vor mir, die hatte etwas ähnliches im Nacken, und ich hab wochenlang darüber sinniert. Und dieses Symbole hast du das selbst entwickelt oder gab es das vorher schon? ich hab da übrigens alle Buchstaben gefunden – ist das der Sinn der Sache, dass man alle Buchstaben zu einem Symbol zusammenfügt? (So wie dieses Mariensymbol, das man in so vielen katholischen Kirchen findet und von dem ich jetzt den kunsthistorischen Begriff nicht parat habe)

    1. Dankeschön. :)
      Ja, das ist selbst entwickelt. Und das funktioniert ziemlich genau so. In vielen Fällen lässt man einfach die Vokale raus, weil es dann einfacher funktioniert und die auch für Worte nicht so entscheidend sind. Für mehr Info und Beispiele empfehle ich, auf tumblr mal nach “sigilcraft” zu suchen. Oder, falls es dich interessiert, kann ich dazu auch mal einen Post machen. ^^

      1. Pro Blogeintrag über “sigilcraft”, auch wenn ich nicht Frl. Jabberwocky bin! Sieht übrigens gut aus, mir gefallen schlichte Tattoos sehr gut.

Any thoughts?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s